Familie Schuler - Rübgarten

Kanu

Kanu genauer Kanadier gehören zu unserem großen Freitzeitspass. Wir nutzen zwei eigene Kanadier und haben damit schon viele Flusskilometer hinter uns gebracht. Unsere Stammflüsse sind Neckar, Lauter, Laucher, Donau, Blau, Nagold sowie die Enz.

Also so ziemlich alles was sich mit einem Kanadier im Umkreis um 100km um unseren Wohnort fahren lässt.

Kanadier Fahren ist Teamsport. Bei uns gibt es ein Jungsboot mit Micha, Aron und David. Das muss dann im Team funktionieren.

Lea möchte immer sicher und damit bei Birgit und Axel fahren.

Bei den Jungs darf es schon mal etwas rauher zugehen. Wildwasser 2 schreckt Sie noch nicht und erst wenn der Kanadier mit dem Bug in den Wellen versinkt finden Sie so richtig Gefallen daran.

Wir fuhren mal im Urlaub 2013 8 Tage die Lahn von Marburg bis fast zum Rhein. Ab dem ersten Tag hieß der Fluß bei allen vier Kinder nur noch "Lahm"... . Das Zelten, die vielen Schleußen und den Schiffstunnel fanden Sie interessant... den Fluss selber nur lahm... .